0
Arthrosense

Arthrosense

Coenzym Q10

Coenzym Q10

Glucosaminsulfat

Glucosaminsulfat

Chondroitinsulfat

Chondroitinsulfat

Omega-3 (Fischöl): 6 Fragen

Omega-3 (Fischöl)
Omega-3 (Fischöl)

Was kann die Möglichkeit auf Rheuma verringern?

In unserer Familie kommt Rheuma vor. Gibt es ein Produkt, dass Sie empfehlen um die Wahrscheinlichkeit darauf zu verringern? (Ich weiß, dass mehrere Faktoren eine Rolle spielen, aber dennoch).
Glucosana
Rheuma ist ein sehr weitläufiger Begriff: es umfasst ungefähr 100 Krankheiten, worunter Arthrose und Arthritis. Oft wird mit Rheuma Arthritis gemeint (Gelenkentzündung). In dem Fall ist Omega-3 (Fischöl) das richtige Produkt. Das kann bei einer höheren Dosis (4 Kapseln täglich) vor Entzündungen schützen. Aber wenn van derartigen Entzündungen noch keine Rede ist, dann ist eine derart hohe Dosis nicht nötig.

Kann Omega-3 (Fischöl) die Cholesterinwerte senken?

Kann Omega-3 (Fischöl) verwendet werden um die gesamten Cholesterinwerte zu senken und den Wert des guten Cholesterin (HDL) zu erhöhen? Ich nehme momentan ein Cholesterin senkendes Medikament aber möchte es jetzt nicht mehr nehmen, da es Nebenwirkungen hat.
Glucosana
Omega-3 (Fischöl) kann helfen, den gesamten Cholesterinwert zu senken und eine Erhöhung des guten Cholesterins zu bewirken. Aber die Wirkung ist wahrscheinlich nicht stark und schnell genug um ein Cholesterin senkendes Mittel zu ersetzen.   Omega-3 (Fischöl) ist allerdings ein guter Zusatz dazu, und es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie nach einiger Zeit weniger Cholesterin senkende Mittel nehmen müssen, da Ihre Blutwerte sich verbessern. Aber die Verringerung eines Medikamentes das vom Arzt verschrieben wurde, müssen Sie ausschließlich mit Rücksprache Ihres Arztes tun!    

Hilft Omega-3 (Fischöl) bei Fettverbrennung?

Wissen Sie etwas über die Folgen von Omega-3 (Fischöl) auf die Fettverbrennung/Fettgehalt? Habe gelesen, dass das Produkt den Stoffwechsel erhöht und dass es vor allem bei Männern verwendet werden kann um Bauchfett zu verlieren (weil sie da viel Fett speichern).
Glucosana
Es wurden viele Untersuchungen auf die Effekte von Omega-3 (Fischöl) auf die Fettmasse ausgeführt. In den meisten Fischöl-Untersuchungen sind die verwendeten Dosen sehr hoch. Die Wissenschaftler wollen nämlich gerne ein deutliches Ergebnis messen und am liebsten über eine nicht allzu lange Testperiode. Die höheren Dosen sind nicht ganz ohne Risiko. Darum hantieren wir als Grenze eine Tagesdosis von 6 Kapseln. Wieviel Kapseln man verwenden müsste, kann man eigentlich nicht sagen. Es wurden keine vergleichbaren Studien ausgeführt. Auch sind die Trainingsprotokolle und der Typ Testperson immer wieder anders. Persönlich sind wir der Meinung, dass Sie mit 3 Kapseln täglich von 1000 mg von unserem Omega-3 (Fischöl) gut geholfen sind. Sie müssen den Effekt allerdings über einen längeren Zeitraum von minimal einem halben Jahr abwarten (Tests mit hohen Dosen sind oft einige Monate). Eventuell können Sie die ersten Monat(e) anfangen mit 6 Stück. Auf diese Weise wird sich das Niveau der Fischfettsäuren im Körper etwas schneller aufbauen.

Glucosamin oder Omega-3 (Fischöl) bei Rheumatoider Arthritis?

Ihre Produkte sind vor allem für Arthrose bestimmt. Was raten Sie für Rheumatoide Arthritis (in diesem Fall Entzündungen der Kniegelenke)? Glucosamin? Omega-3 (Fischöl)?
Glucosana
Laut einiger unserer Kunden wirkt Glucosamin ein wenig bei Rheumatoide Arthritis. Wissenschaftlich ist dies jedoch nicht erwiesen. Was jedoch bewiesen ist, ist dass Omega-3 (Fischöl) die Beschwerden von Rheumatoider Arthritis reduzieren kann. Die benötigte Dosis ist allerdings sehr hoch (3000 Milligramm EPA + DHA täglich = 8 unserer Kapseln) und dauert einige Monate bis es wirkt. Rücksprache mit einem Arzt ist empfehlenswert wenn man diese Menge Fischöl einnehmen möchte.   Ansonsten kann man mehrere Änderungen in der Ernährung durchführen, die manchmal die Beschwerden verringern können. Vor allem Ernährungsmuster in denen z.B. Fleisch, fette Milchprodukte oder Getreide vermieden werden, scheinen oft positiv zu wirken.

Neben Arthrosense auch noch Omega-3 (Fischöl) verwenden?

Angesichts meiner Gelenkbeschwerden habe ich Arthrosense (5 Kapseln täglich) und ebenfalls die Fischölkapseln bestellt. Jetzt frage ich mich jedoch, ob die Einnahme von 4 Stück Fischöl täglich (als Ergänzung auf die 5 Stück Arthrosense) nicht ein wenig zu viel des Guten wird. Reichen 2 Stück auch?
Glucosana
Arthrosense ist vor allem effektiv gegen Arthrose (?Verschleiß? von Gelenkknorpel). Das ist das meist vorkommende chronische Problem an den Gelenken. Es führt oft zu Steifheit und Startproblemen. Omega-3 (Fischöl) ist nicht so effektiv gegen Arthrose, aber wirkt leicht Entzündung hemmend.   Wenn Sie Arthrose-Beschwerden oder ein Vor-Stadium davon haben, dann haben Sie mit Arthrosense absolut das beste Supplement angeschafft. Omega-3 (Fischöl) wird hier nicht so sehr viel mehr hinzufügen. Zwei Kapseln sind dann eine ausgezeichnete Dosis.   Wenn Entzündungen der Kern des Problems sind, dann wird die Situation anders sein und ist eine höhere Dosis Omega-3 (Fischöl) sinnvoll.  

Fischarten in Fischöl

Von welchen Seefischen wird das Fischöl gewonnen?
Glucosana
Die Fischarte sind Sardelle und Sardinen.