0

Tiere

Außer Menschen können auch Tiere Beschwerden mit den Gelenken bekommen. Besonders bei Hunden und Pferden treten diese Beschwerden regelmäßig auf. Mit der Verabreichung von Glucosaminsulfat und auch Chondroitinsulfat kann man in diesen Fällen oft sehr gute Ergebnisse erzielen. Nach unseren Erfahrungen führt Glucosaminsulfat bei Hunden sogar zu noch besseren Ergebnissen als bei Menschen.

Obwohl die Produkte von GlucoSana nicht speziell auf Hunde und Pferde ausgerichtet sind, können die Produkte diesen Tieren problemlos verabreicht werden. Die Dosierung hängt vom Gewicht ab.

Hunde

Für Hunde gehen wir bei Glucosaminsulfat von folgenden Werten aus:

- Bis zu 15 kg Körpergewicht: 1 Kapsel mit 750 mg Glucosaminsulfat alle zwei Tage.
- 15-35 kg Körpergewicht: 1 Kapsel mit 750 mg Glucosaminsulfat pro Tag.
- 35 kg oder mehr Körpergewicht: 2 Kapseln mit 750 mg Glucosaminsulfat pro Tag.

Die Kapseln können als Ganzes ins Futter gemischt werden. Der Hund isst die Kapseln dann ohne es zu merken mit.

Oft ist Glucosaminsulfat allein bereits ein wirksames Mittel. Um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen, kann man das Mittel mit Chondroitinsulfat ergänzen. Dabei gilt die gleiche Anzahl Kapseln pro Tag.

Auch Arthrosense ist geeignet für Hunde. Die Dosis hängt vom Gewicht ab:

- bis zu 10 kg Gewicht: 1 Kapsel Arthrosense pro Tag.
- 10 - 20 kg Gewicht: 2 Kapseln Arthrosense pro Tag.
- 20 - 30 kg Gewicht: 3 Kapseln Arthrosense pro Tag.
- 30 - 45 kg Gewicht: 4 Kapseln Arthrosense pro Tag.
- 45 kg Gewicht oder mehr: 5 Kapseln Arthrosense pro Tag.

Pferde

Bei Pferden gehen wir von einer Dosierung von 6 Kapseln mit 750 mg Glucosaminsulfat pro Tag aus. Um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen, kann man das Mittel mit Chondroitinsulfat ergänzen. Wir gehen dabei von 6 Kapseln mit 600 mg Chondroitinsulfat pro Tag im ersten halben Jahr aus. Bei einem guten Ergebnis kann die Menge an Chondroitinsulfat anschließend abgebaut werden. Bei Glucosaminsulfat empfehlen wir, die Dosierung beizubehalten.

Es ist auch möglich Arthrosense zur Behandlung eines Pferdes zu verwenden. Die Anzahl Kapseln pro Tag beträgt 15.

Die Kapseln können als Ganzes ins Futter gemischt werden.

Katzen

Unsere Produkten sind geeignet für Katzen mit Gelenkproblemen. Wegen ihres geringen Gewichts, ist es oft nicht so einfach, die richtige Dosierung zu verabreichen. Insbesondere bei den Produkten Glucosamin und Chondroitinsulfat ist das ein Problem. Bei einer Katze von 10 kg oder mehr raten wir 1 Kapsel Glucosaminsulfat oder 1 Kapsel Chondroitinsulfat um die zwei Tage an.

Die meisten Katzen wiegen jedoch weniger und in dem Fall ist das Produkt Arthrosense geeigneter. Es ist nicht nur Effektiver sondern auch leichter zu dosieren. Bei einem Gewicht von etwa 3 bis 10 kg raten wir 1 Kapsel um die zwei Tage an, bei einem Gewicht von 10 kg oder mehr ist das 1 Kapsel pro Tag.

Sie können die Kapsel durch das Futter vermischen. Sollte die Katze die Kapsel nicht essen, kann man sie öffnen und das Pulver lose durch das Futter vermischen.