0
Glucosaminsulfat
Glucosaminsulfat

Einnahme Glucosamin zeitweise unterbrechen?

Wir nehmen bereits seit Jahren Glucosamin für unsere Gelenkbeschwerden ein und profitieren davon. Ist es empfehlenswert um z.B. einen Monat lang zu stoppen oder ist es besser um konsequent weiter zu machen?
Glucosana
Das ist von der Situation abhängig. Wenn Glucosamin rein präventiv eingenommen wird, ist eine Pause sicher in Erwägung zu ziehen. In Ihrer Situation geht es allerdings um bereits bestehende Gelenkbeschwerden. Sie haben gemerkt, dass Glucosamin die Beschwerden reduziert. Bei Arthrose/Knorpelverschleiss kann Glucosamin das Fortschreiten der Krankheit abbremsen. Auch werden die Schmerzen reduziert. Sobald man die Einnahme einstellt, kommen die Schmerzen langsam wieder zurück und wird sich der Verschleiß fortsetzen. Es ist nicht notwendig, die Einnahme einzustellen wegen einer möglicherweise verringerten Wirkung oder einer erhöhten Wahrscheinlichkeit auf Nebenwirkungen. Davon kann nämlich keine Rede sein.